DTS-Meldung vom 03.01.2018, 15:44 Uhr

Söder kommt nicht zur Landesgruppen-Klausur nach Kloster Seeon

Der designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder wird nicht zur Klausur der CSU-Landesgruppe im Bundestag nach Kloster Seeon kommen.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Er komme "extra nicht", berichtet die "Welt" unter Berufung auf Parteikreise. Ein Sprecher Söders bestätigte die Entscheidung, so die Zeitung. Die Klausur beginnt am Donnerstag und dauert bis einschließlich Samstag.

Angegeben werden vor allem formale Gründe. Söder soll demnach erst bei der Klausur der Landtagsfraktion ab 15. Januar in Kloster Banz erscheinen. Die CSU-Abgeordneten im Landtag sollen Söder nach bisherigen Plänen im Frühjahr zum bayerischen Ministerpräsidenten wählen.

Da wäre es unpassend gewesen, wenn Söder zuvor den Bundestagsabgeordneten einen Besuch abgestattet hätte, hieß es.

Share|

Text über dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH (Info)
Direkt-Link:
http://www.derNewsticker.de/news.php?id=348876&i=iahqmo

Bislang sind zu dieser Nachrichtenmeldung noch keine Kommentare vorhanden.

Nur registrierte Nutzer können Kommentare abgeben.


Der Inhalt dieser Seite ist nur für die persönliche Information bestimmt. Kommerzielle Nutzung ist nicht gestattet. Weitere Rechte vorbehalten.